YXLON MGi-Röntgensysteme

Vielseitig einsetzbare unipolare und bipolare stationäre Röntgenmodule

YXLON MGi ist die neue Generation ein- und zweipoliger stationärer Röntgensysteme mit einer Leistung von 2,25 kW und 4,5 kW bei einem Spannungsspektrum von 160 kV bis 450 kV. Die Module werden in der zerstörungsfreien Prüfung von Kunststoffen, Gummi, leichten Gussteilen und stark absorbierendem Material wie Stahl eingesetzt.
 
  • Hochspannungen von 160 kV bis 450 kV mit verfügbaren Ausgangsleistungen von 2,25 kW oder 4,5 kW
  • Stabiles und robustes Design für maximale Produktivität und Lebensdauer
  • Benutzerfreundliche Software für eine intuitive Ansteuerung und Bedienung des Generators

System-Leistungsmerkmale

Die YXLON MGi-Röntgensysteme bestehen aus Röntgengeneratoren mit bis zu 4,5 kW Leistung und Röntgenröhren von hoher Auflösung bis hin zu starker Durchdringung. Das YXLON Röhrenspektrum reicht von unipolaren 160 kV und 225 kV bis zu bipolaren 320 kV und 450 kV Metall-Keramik-Röntgenröhren. In diesem breiten Spektrum kommen sie in einer Vielzahl von Anwendungen sowohl in der digitalen Radiographie (DR) als auch in der Computertomographie (CT) zum Einsatz.

Mit dem neuen MGi-Röntgengenerator erreicht das Röntgensystem ein neues Level an Innovation, Integration und Intelligenz. So ist zum Beispiel die Bedienung des Röntgenmoduls mit der MGi-Steuerungssoftware nie einfacher und intuitiver gewesen. Die benutzerfreundliche MGi-Software dient der Ansteuerung des MGi-Generators und gibt übersichtlich dargestellt Auskunft über die eingestellten Systemparameter und den Systemstatus. Meldungen rund um das System werden in Klartext ausgegeben und ermöglichen so eine bestmögliche Reaktionszeit des Bedieners.

Die optionale EasyConnect-Lösung verkürzt die Integrationszeit des Röntgensystems unter allen sicherheitstechnischen Aspekten drastisch. EasyConnect ist sowohl konform mit weltweit geltenden Sicherheitsregularien als auch individuellen Röntgensystemen – vom kompakten Hochdurchsatzsystem bis zur komplexen Bunkeranlage mit mehreren Röntgenmodulen. Zusätzlich zu dieser Lösung, können die Röntgenmodule um weitere Optionen und Accessoires ergänzt werden.

Um die Bildkette zu vervollständigen, bietet das hochauflösende YXLON Imaging Kit mit einer Auswahl diverser Flachdetektoren sowie der YXLON Bildverarbeitungssoftware eine ideale Ergänzung. Unsere individuellen Trainings- und Servicepakete sorgen für eine schnelle Implementierung und beste Prüfresultate.

Kontaktieren Sie uns, um mehr zu erfahren:

Kontroltest International d.o.o.NDTSamoborska cesta 11410090 ZagrebCroatiaMr. Himzo MusemićWebsitehimzo.musemic@trokuttest.com+385 1 7789848
YXLON International GmbHElektronikEssener Bogen 1522419 HamburgGermanyMr. Fabian Eickefabian.eicke@hbg.yxlon.com+49 40 52729139