YXLON MU231

Weltweit populärstes Röntgenprüfsystem für Leichtmetallräder

Das Inline-Röntgenprüfsystem für Leichtmetallräder YXLON MU231 bietet verlässliche Hochgeschwindigkeitsprüfungen bei hohen Betriebszeiten. Die automatische Defekterkennung garantiert höchste Effizienz und gut dokumentierte, objektive Qualitätsbewertungen.
  • Weltweit mehr als 250 verkaufte Systeme 
  • Hohe Betriebszeit von 95% - 98%, bei minimalen Wartungskosten 
  • Die YXLON AI-Software garantiert zuverlässige, objektive Prüfentscheidungen mit geringem Pseudoausschuss
  • Eine Vollständige Einbettung in die Werksumgebung gewährleistet effiziente, bedienerfreundliche Prozesse

System-Leistungsmerkmale

Mit dem YXLON MU231 erreichen Sie eine hohe Verfügbarkeit (95% und mehr) bei minimalen Wartungskosten. Die einzigartige Shuttle-Fördertechnik und die patentierten Laschenketten sorgen für kurze Taktzeiten, z.B. 26 Sekunden für ein gängiges 6Jx16“-Rad (MU231XL: 28 Sekunden) mit digitalem Bildverstärker. 
Und die automatische Prüfung mit AI-Software liefert Ihnen zuverlässige, objektive Prüfentscheidungen mit minimalem Pseudoausschuss.

Unterstützt wird eine große Auswahl an Rädern:
 
  • Räder von 4J x 12‘‘ bis 12J x 20‘‘ (Maximaldurchmesser: 560 mm) mit 350 mm Höchstbreite und bis zu 25 kg Gewicht. 
  • Das YXLON MU231 XL ist für Räder bis 12J x 24’’ (Maximaldurchmesser: 650 mm) mit 400 mm Höchstbreite und bis zu 50 kg Gewicht erhältlich.

Folgende individuellen Optionen für die Bildgebungskette sind außerdem erhältlich:
 
  • Flächendetektor YXLON Panel 460 für höchste Bildqualität und stabilste Prüfergebnisse 
  • Kostengünstige Analog- und Digitalbildverstärker (in 9‘‘ und 12‘‘Durchmesser erhältlich)

Das YXLON MU231 lässt sich voll in Ihre Herstellungsprozesse einbetten. Die Gießereistation liefert zur schnellen Rückmeldung für neue Chargen die Röntgenergebnisse direkt an die Gießerei. Der Statistikserver liefert Daten zur kontinuierlichen Verbesserung der Produktionsqualität. Und die Nachprüfstation ermöglicht Ihnen maximale Prüfeffizienz.

Technische Daten

Merkmal Wert (Standard) Wert (XL)
Prüfteilmaße (L/W/H) 4J x 12" bis 12J x 20" Räder 4J x 12" bis 12J x 24" Räder
Maximales Gewicht Prüfteil 25 [kg] 50 [kg]
Systemmaße (B/T/H) ~3200 x 2400 x 2400 [mm] ~4400 x 2800  x 2400  [mm]
Röntgenröhre 160 kV / 1000 W 160 kV / 1000 W
Aktive Fläche Detektor Bildverstärker: 9" und 12" Durchmesser Bildverstärker: 9" und 12" Durchmesser 
Pixelabstand Analoger Bildverstärker: 300 [µm]
Digitaler Bildverstärker: 200 [µm]
Analoger Bildverstärker: 300 [µm]
Digitaler Bildverstärker: 200 [µm]
Bit-Tiefe Analoger Bildverstärker: 8 [bit]
Digitaler Bildverstärker: 12 [bit]
Analoger Bildverstärker: 8 [bit]
Digitaler Bildverstärker: 12 [bit]
Taktzeiten 26 [s] 28 [s]

Kontaktieren Sie uns, um mehr zu erfahren:

Kontroltest International d.o.o.NDTSamoborska cesta 11410090 ZagrebCroatiaMr. Himzo MusemićWebsitehimzo.musemic@trokuttest.com+385 1 7789848
YXLON International GmbHElektronikEssener Bogen 1522419 HamburgGermanyMr. Fabian Eickefabian.eicke@hbg.yxlon.com+49 40 52729139