YXLON MU2000-D

Industrielles Röntgensystem für die Gussteilprüfung

YXLON MU2000-D ist ein robustes und zuverlässiges industrielles Röntgen- und CT-Prüfsystem für verschiedenste Anwendungen in Gießereien, F & E, Laboratorien, Universitäten und Bildungseinrichtungen. Mit seinem digitalen Flachbilddetektor liefert das System brillante Bildqualität und hochdynamische Radioskopie.
  • Bewährtes, robustes, digitales Röntgenprüfsystem
  • Brillante Bildqualität mit hohem Kontrast für Stichproben und Serieninspektion
  • Schnelle Computertomographie (CT-Scan) auf Knopfdruck (optional)
  • Intelligente Ergonomie für hohen Bedienkomfort
  • Maßgeschneiderte Konfiguration für Räder und Reifen
  • Konform mit ASTM-Standards und den spezifischen Prüfanforderungen in der Automobilherstellung

System-Leistungsmerkmale

Das YXLON MU2000-D ist eine ausgezeichnete Lösung für Teileprüfungen bei hohem Durchsatz, aber auch für Forschung & Wissenschaft. Große multinationale Unternehmen, kleine und mittlere Gießereien sowie internationale Autohersteller vertrauen diesem robusten Prüfsystem. 

Das MU2000-D unterstützt Sie bei der Erkennung von Gussfehlern in Bauteilen wie:

  • Aluminiumteile (Motorblöcke, Zylinder, Zylinderköpfe, Kolben, Achsschenkel)
  • Turbinenschaufeln
  • Räder und Reifen
  • Faserverstärkte Materialien
  • Keramikteile
  • 3D-Druck-Bauteile

Die hervorragende Bildqualität des Systems MU2000-D beruht auf dem Zusammenspiel des digitalen Flachbilddetektors mit unserer YXLON HDR -Prüfsoftware. Die HDR-Technologie (hochdynamische Radioskopie) sorgt selbst bei unterschiedlichen Materialstärken für herausragende Detailerkennung und unterstützt die optische Beurteilung der Tiefe von Gussfehlern.

Dank intuitiver Oberfläche ist das YXLON MU2000-D leicht zu bedienen, selbst für Anwender ohne spezielle Fachkenntnisse. Gleiches gilt für die CT-Option.

Unsere CT-Auswertestation ist mit der branchenweit führenden Software VGStudio von Volume Graphics ausgerüstet. Die 3D-Rekonstruktion des CT-Scans liefert Ihnen detaillierte Informationen über die ermittelten Gussfehler. Sie können Ihr MU2000-System auf Wunsch mit HDR und CT aufrüsten und von zusätzlich erweiterten Funktionen profitieren.

Das MU2000-D ist zukunftssicher. Seine Schnittstelle erzeugt Daten, die in Bereichen wie maschinellem Lernen, Big Data, dem Internet der Dinge (IoT) und der Maschine-zu-Maschine-Kommunikation eingesetzt werden.

Um eine akzeptable Prüfqualität Ihrer sicherheitskritischen Komponenten zu gewährleisten, erfüllt das MU2000-D aktuelle Industriestandards wie ASTM und die Anforderungen der jeweiligen Fahrzeughersteller.

Technische Daten

Merkmal Wert (Standard 225 kV) Wert (XL 225 kV)
Maximales Gewicht Prüfteil 60 [kg]  (opt. 200 kg) 60 [kg]  (opt. 200 kg)
Systemmaße (B/T/H) 2250 x 1850 x 2750 [mm] 2700 x 2100 x 3350 [mm]
Systemgewicht ~ 6,5 [t] ~ 10 [t]
Durchmesser Prüfteil max. [mm] 600 x 900 [mm] 800 x 1500 [mm]
Prüfraum CT (3D) Durchmesser x Höhe ~170 x 150 [mm] ~180 x 160 [mm]
Fokus-Detektor-Abstand (FDD) 695 - 995 [mm]
 
945 - 1245 [mm]
 
Röntgenröhre 160 - 450 [kV] 160 - 450 [kV]
Aktive Fläche Detektor 1024 x 1024 [px] 1024 x 1024 [px]

Kontaktieren Sie uns, um mehr zu erfahren:

Kontroltest International d.o.o.NDTSamoborska cesta 11410090 ZagrebCroatiaMr. Himzo MusemićWebsitehimzo.musemic@trokuttest.com+385 1 7789848
YXLON International GmbHElektronikEssener Bogen 1522419 HamburgGermanyMr. Fabian Eickefabian.eicke@hbg.yxlon.com+49 40 52729139